DE AT CH
Navigation

Tagen in Bamberg

In unserer sorgfältig geprüften Datenbank entdecken Sie die besten Seminarhotels für Konferenzen, Tagungen, Seminare, Schulungen und andere Events in und im erweiterten Radius der Stadt.

Bamberg, eine Stadt in Bayern, Deutschland, ist besonders bekannt für ihre gut erhaltene mittelalterliche Architektur, die ihr den Status als UNESCO-Weltkulturerbe eingebracht hat. Die Stadt liegt im Regnitztal, wo der Fluss sich in zwei Arme teilt, was der Altstadt ihren charakteristischen Inselstadt-Charakter verleiht. Bamberg wurde im Jahr 1007 gegründet und spielte im Heiligen Römischen Reich eine bedeutende Rolle, was sich in der Anwesenheit eines Kaiserdoms widerspiegelt. Der Bamberger Dom, fertiggestellt im 13. Jahrhundert, ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten und beherbergt das berühmte Reiterstandbild des Bamberger Reiters sowie die Gräber von Kaiser Heinrich II. und Papst Clemens II. Die Altstadt von Bamberg ist auch für ihre barocken Fassaden bekannt, die das Stadtbild prägen. Ein weiteres bemerkenswertes Gebäude ist das Alte Rathaus, das auf einer Insel in der Mitte der Regnitz erbaut wurde und durch seine aufwendigen Fresken und die kunstvolle Architektur besticht. Neben der Architektur ist Bamberg auch für seine Brautradition bekannt. Die Stadt zählt neun Brauereien, die eine Vielzahl von Biersorten herstellen, darunter das berühmte Rauchbier, das durch sein einzigartiges Raucharoma charakterisiert ist. Kulturell bietet Bamberg ein reichhaltiges Angebot. Das jährliche Bamberger Literaturfestival zieht Autoren und Leser aus ganz Deutschland an. Musikliebhaber können das Bamberger Symphoniker-Orchester genießen, das international hoch angesehen ist. Bamberg vereint somit kulturelles Erbe, architektonische Schönheit und lebendige Kultur in einer einzigartigen Weise, die Besucher aus der ganzen Welt anzieht.

Tagungslocations im gesamten deutschsprachigen Raum

Aktuell auf Ihrer Merkliste: Anbieter